Startseite
Philosophie
Beratungsportfolio
Seminare
Führung und Management
Seminare
Vertrieb und Verkauf
Sonstige Seminare
Job und Karriere
Publikationen
Referenzen
Links
Kontakt
Impressum/
Datenschutzerklärung





Seminare Führung und Management


Teambildung im Unternehmen
Über Teambildung zu mehr Produktivität und Erfolg

TEILNEHMER: Inhaber, Abteilungsleiter
METHODIK: Praxistraining mit Einzelarbeiten Fallbeispielen, Gruppenarbeiten, Checklisten

NUTZEN:

Die Teilnehmer erfahren, wie sie in Ihrem Unternehmen ein Team richtig
zusammenstellen und entwickeln, dabei Konflikte produktiv lösen, was
ein erfolgreiche Teams begünstigt und wie man seine Mitarbeiter(innen)
zu Spitzenleistungen führen kann

SEMINARINHALTE:

Eine Gruppe macht noch kein Team
Differenzierungsmerkmale zwischen Gruppe und Team
Die vier Phasen zur Teamentwicklung
Was zu Spitzenleistung im Team führen kann?
Das Anforderungsprofil des Teamleiters
Das Kompetenzrad des Teamleiters
Die Verantwortungsübernahme im Team
Die Teamintegration in die Organisationsstruktur
Die Mitarbeiter in ihren Teamrollen
Die themzentrierte Interaktion (TZI)
Die drei Faktoren der Teamführung
Die Durchführung von Teambesprechungen
Die Zukunftswerkstatt
Die einzelnen Typologien der Team-Mitarbeitern und deren Behandlung
Denkstile im Team
Die Organisationsstruktur
Die Vereinbarung von Teamzielen
Die Aktivierung von Lernpotentialen im Team
Das Teambarometer
Konfliktursachen bzw. -potentiale erkennen und effektiv nutzen




Vom Einstellungsgespräch über die Einarbeitung bzw. Entwicklung von Mitarbeitern
Planung-Organisation-Realisation-Kontrolle

ZIELGRUPPE: Inhaber, Geschäftsführer, Führungskräfte
METHODIK: Gruppenarbeiten, Kurzvorträge, Training, an Hand von Rollenspielen aus der Praxis

NUTZEN:

Die Teilnehmer erkennen die Grundlagen eines erfolgreichen zielorientierten Einstellungsgespräches bzw. einer optimalen Einarbeitung neuer und die Weiterführung bestehender Mitarbeiter und können diese für Ihr Unternehmen einsetzen


SEMINARINHALTE:

Die Anforderungskriterien an eine(n) Mitarbeiter(in)
Innendienst
Außendienst
Die Selektion der Bewerbungsunterlagen
Das strukturierte Interview
Die Phasen der Einarbeitung
Einarbeitungskonzepte
Integration in das bestehende Team
Coaching durch Tutoren
Feed-back-Gespräche
Controlling und Optimierung
Das Mitarbeiter-Beurteilungsgespräch
Führen mit Zielvereinbarungen
Mitarbeitertypen und Reifegrad
Checklisten




Erfolgreiche Besprechungen im Unternehmen
Effektiv und effizient moderieren

TEILNEHMER: Mittleres und oberes Management
METHODIK: Gruppengespräche, Kurzvorträge, praktische Übungen

NUTZEN:

Die Teilnehmer lernen, Besprechungen in ihrem Unternehmen bzw. Abteilungen zielorientiert und effektiv umzusetzen


SEMINARINHALTE:

Wie Sie Besprechungen vorbereiten?
Zeit ist Geld
Zielformulierungen
Definition der Gruppengröße
Die Tagungsordnung
Check-up für die Vorbereitung
Wie Sie Besprechungen durchführen
Ihre Aufgabe als Moderator
Konfliktlösung
Schwierige Teilnehmer
Wer fragt, der lenkt
Das Brainstorming
Test: Wie gut habe ich moderiert?
Wie Sie Besprechungen nachbereiten
Wozu ein Protokoll?
Kommunikation – Basis für erfolgreiche Besprechungen
Kommunikationssperren als „Türöffner“ oder wie Sie
Kommunikationssperren vermeiden




Management-Tools im Unternehmen
Führungsverhalten - Kontrollinstrumente

ZIELGRUPPE: Geschäftsführer und Führungskräfte
METHODIK: Gruppenarbeiten, Kurzvorträge, Fallstudien

NUTZEN:

Die Teilnehmer erhalten das notwendige Werkzeug zur Vorgehensweise
bei der Personalsuche und -selektion. Gleichzeitig lernen sie ihre
Aufgaben- und Verantwortungsbereiche zur Führung von Mitarbeitern
kennen.

SEMINARINHALTE:

Coach oder Leader ?
Welche Eigenschaften prägen einen persönlichen Führungsstil?
Führungsaufgaben und –Leitsätze
Einstellungskriterien für einen Mitarbeiter
Innendienst
Außendienst
Zielvereinbarungen und deren Gesprächsführung
Der Mitarbeiter und „Das Prinzip Verantwortung“
Die täglichen Retter-Opfer-Verfolger-Spiele
Stufen der Mitarbeiterbeurteilungs-Gesprächsführung und Controlling
Führen mit Zielvereinbarungen
Mitarbeitertypen und Reifegrad
Anerkennung und Lob gezielt und angemessen aussprechen
Kritikgespräche zwischen Führungskraft und Mitarbeiter
Checklisten




Mitarbeiter-Konfliktmanagement
Durch eine veränderte Einstellung, neuen Methoden und Techniken zu einer optimaleren Gesprächsführung

TEILNEHMER: Inhaber, Geschäftsführer, Abteilungsleiter
METHODIK: Gruppenarbeiten, Kurzvorträge, Fallbeispiele, Training


NUTZEN:

Die Teilnehmer erlernen die Grundlagen, sich im Rahmen des
Konfliktmanagements, ihren Mitarbeitern gegenüber,
intelligenter und überzeugender zu verhalten

TRAININGSINHALTE:

Konflikte verstehen
Konflikte – meine Einstellung
Konflikte – von außen gesehen
Einteilung von Konflikten
Merkmale von Konflikten
Entstehen von Konflikten

Konflikte bewältigen
Innere Konflikte
Zwischenmenschliche Konflikte
Kooperative Konfliktbewältigung

Einwandbehandlungs-Techniken - Konfliktmanagement mit schwierigen
Mitarbeiter-Typen
Die Technik der 3-S-Methode
Unterschiedliche Mitarbeiter-Typen







AE Training- und Managementberatung | Geschäftsführer: Axel Ehrhardt | Henneweide 23 | 51702 Bergneustadt
Telefon: 0 22 61 / 4 85 49 | Telefax: 0 22 61 / 4 85 49 | Mobil: 01 70 / 2 97 20 76
www.ae-managementberatung.de | ae-beratung@t-online.de